Management

Management

Projektsteuerung

Als Projektabteilung auf Zeit treten wir für die Dauer eines Bauprojekts an Ihre Seite und übernehmen delegierbare Aufgaben. Mithilfe unserer Erfahrung und Kompetenz bewahren wir Sie vor unliebsamen Überraschungen.

Unsere Projektsteuerungsleistungen bieten dem Kunden einerseits professionelle Unterstützung bei den zentralen Themen Termine, Kosten und Qualitäten sowie im organisatorischen Bereich. Gleichzeitig bleiben die Vertreter des Kunden in der leitenden Funktion.

Projektmanagement

Beim Projektmanagement übernehmen wir dagegen vom Bauherrn die Leitungsfunktion gegenüber den an einem Projekt Beteiligten. Der Bauherr überträgt dabei in der Regel die sogenannten delegierbaren Bauherrnfunktionen. Meist handelt es sich bei dieser Variante um komplexere Projekte oder um Bauherren, die nicht über eigenes Management-Know-how oder über ausreichende Kapazitäten verfügen.

Wir steuern die Planung über sogenannte agile Planungsprozesse, wobei wir ständig die Wirtschaftlichkeit im Blick behalten und mit Value Engineering nach den besten Lösungen suchen. Kosten und Termine behalten wir durch ein stringentes Controlling im Griff, wobei wir stets auf die Einhaltung der Qualitäten achten.

Technische und kaufmännische Bauleitung

Planung, Kontrolle und Steuerung von Terminen, Kosten, Qualitäten und Quantitäten

Vertrags- und Nachtragsmanagement

Bauüberwachung

Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Spezialisten definieren wir die Qualitätsmassnahmen und setzen diese auf der Baustelle um. Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Qualität der Unternehmerarbeit dem entspricht, was in der Ausführungsplanung definiert wurde und sorgt schlussendlich dafür, dass Ihre Bedürfnisse eingehalten werden.

Neben der Betreuung der HLKSE-Unternehmer sind wir ebenfalls in der Beratung der Gesamtbauleitung tätig und helfen bei der Erstellung von Bauprogrammen und der Vorbereitung von behördlichen Abnahmen mit.

Die Bauausführung bringt eine Vielzahl unterschiedlicher und durchweg sehr anspruchsvoller Aufgaben mit sich, welche zeitgleich von Vertretern der Bauherrenseite, der Bauaufsichtsbehörde und vergleichbarer Institutionen sowie der ausführenden Firmen wahrzunehmen sind. Alle beteiligten Fachleute verfolgen im Grundsatz die gleichen Ziele: die qualitäts-, kosten- und termingerechte Erstellung des Bauwerkes unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitserfordernisse.

Montageüberwachung und Qualitätskontrolle

Prüfung der Nachtragsangebote mit Kostenkontrolle

Aufmaß und Abrechnung mit den Auftragnehmern

Abnahme und Mangelbehebungskontrolle

Beratung bei Inbetriebnahme und Wartung der Anlage

Gewährleistungsüberwachung

Qualitätssicherung

Sind alle Anlagenteile erstellt, beginnt unsere Arbeit erst richtig. Bei der Inbetriebsetzung der einzelnen Anlagen gelten für uns nur die höchsten Qualitätsansprüche – direkt nach Ihren Bedürfnissen. Gemeinsam mit den Unternehmern optimieren wir die Betriebsweise der Anlagen und prüfen die Funktionalität innerhalb des integralen Konzeptes. Die Durchführung der Abnahmen bildet den Abschluss des Bauvorgangs und ist für die Qualitätssicherung ein wichtiger Bestandteil.

Wir helfen der Gesamtleitung bei der Organisation und Durchführung der Abnahmen, der integrierten und integralen Tests und unterstützen den Unternehmer bei der Instruktion des Betriebspersonals.

Gerne sind wir auch nach den Abnahmen weiterhin für Sie da und unterstützen Sie tatkräftig bei der Mängelbehebung und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Energieeffizienter Betrieb

Nach der Bauwerksübergabe setzen wir das gewonnene Wissen und Kennen aus Ihrem Projekt gerne weiter für Sie ein und unterstützen Sie oder Ihren Betreiber in der Bewirtschaftung Ihres Objektes.

In unserem Fokus stehen Ihre Bedürfnisse und der effiziente Anlagenbetrieb, so dass Ihre Investition möglichst lange Bestand haben wird.

Externes Management

Als betriebliche Energiemanager überwachen wir den effizienten und wirtschaftlichen Betrieb von Anlagen und entwickeln das Energiemanagementsystem bei laufendem Betrieb weiter.

Viele Unternehmen sind aufgrund rechtlicher Vorgaben verpflichtet, betriebliche Energiemanager zu benennen. Diese Aufgabe erfordert eine spezielle Qualifikation und fortlaufende Schulungen zu gesetzlichen Veränderungen. Für jedes Managementsystem in den Bereichen Energie, Umwelt, Arbeitssicherheit und Qualität muss ein Verantwortlicher benannt werden, der das Konzept laufend anpasst und weiterentwickelt.

Für die Qualifizierung und Weiterbildung des Energiemanagers entstehen jedoch Kosten und es  werden interne Kapazitäten gebunden. Hier kann sich eine externe Vergabe der Position Vorteile erbringen. Wir übernehmen auf Wunsch die Einführung und Überwachung des Energiemanagementsystems.

Pflege des Managementsystems

Einhaltung der gesetzlichen Forderungen nach Landesrecht

Schulungen

Verbesserung von Methoden und Verfahren

Pflege der Managementdokumentation

Überprüfung des Managementsystems

fachliche Vertretung bei Energie-, Umwelt- und Qualitätsfragen

Inbetrieb- und Abnahme

Sind alle Anlagenteile erstellt, beginnt unsere Arbeit erst richtig. Bei der Inbetriebsetzung der einzelnen Anlagen gelten für uns nur die höchsten Qualitätsansprüche – direkt nach Ihren Bedürfnissen. Gemeinsam mit den Unternehmern optimieren wir die Betriebsweise der Anlagen und prüfen die Funktionalität innerhalb des integralen Konzeptes. Die Durchführung der Abnahmen bildet den Abschluss des Bauvorgangs und ist für die Qualitätssicherung ein wichtiger Bestandteil.

Wir helfen der Gesamtleitung bei der Organisation und Durchführung der Abnahmen, der integrierten und integralen Tests und unterstützen den Unternehmer bei der Instruktion des Betriebspersonals.

Gerne sind wir auch nach den Abnahmen weiterhin für Sie da und unterstützen Sie tatkräftig bei der Mängelbehebung und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Bewirtschaftung

Nach der Bauwerksübergabe setzen wir das gewonnene Wissen und Kennen aus Ihrem Projekt gerne weiter für Sie ein und unterstützen Sie oder Ihren Betreiber in der Bewirtschaftung Ihres Objektes.

In unserem Fokus stehen Ihre Bedürfnisse und der effiziente Anlagenbetrieb, so dass Ihre Investition möglichst lange Bestand haben wird.